Hier findest Du die neusten Artikel aus der Kategorie „Jagdnews“

Notruf: Kind von Sauen umzingelt

Zu einem ungewöhnlichen Polizeieinsatz kam es am gestrigen Donnerstag-Nachmittag (7. September 2023) in Gemünden im Westerwald. Ein 11-jähriger saß auf einem Felsen und war von Wildschweinen umzingelt.Symbolbild: Markus LückDer Polizeimeldung zufolge, hatte der Junge...

DJV-Sonderpreis: Jäger pflanzen Artenvielfalt

Ab sofort können sich im Deutschen Jagdverband organsierte Jägerschaften für den DJV-Sonderpreis bewerben. Insgesamt winken 10.000 Euro Preisgeld. Foto: Rolfes/DJVDazu der Deutsche Jagdverband in einer Pressemitteilung: Der DJV-Sonderpreis "Jäger pflanzen Vielfalt"...

Wildwechsel – Pkw überschlägt sich

In Nordrhein-Westfalen überschlug sich vor Kurzem ein Pkw, weil die junge Autofahrerin einem Reh ausweichen wollte. Die junge Frau wurde bei dem Unfall verletzt.Foto: PolizeiWie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, ereignete sich das folgenschwere...

Schäfer bekommt keine Waffen gegen Wölfe

Nun ist es entschieden: Ein Berufsschäfer aus Niedersachsen bekommt keine waffenrechtliche Erlaubnis zum Erwerb und Führen einer Flinte. Der Mann wollte die Waffe nutzen, um seine Schafherde gegen Wölfe zu verteidigen. Symbolbild: Markus LückDazu heißt es in einer...

Brandstiftung an Hochsitz

Vor Kurzem wurde ein Hochsitz in Rheinland-Pfalz bei einem Brand komplett zerstört. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.Symbolbild: Markus LückWie die Polizei in einer Pressemitteilung bekanntgibt, steckten bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen vergangenen...

Brandenburg: Bachenprämie wird fortgesetzt

Nach dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinpest vor rund drei Jahren in Brandenburg wurde im Jagdjahr 2021/2022 erstmals die sogenannte Bachenprämie eingeführt. Ziel der Behörden: Mit der Prämie sollten Jäger zusätzliche Anreize bekommen, mindestens einjährige...

Weitere ASP-Fälle in Schweden

Am vergangenen Donnerstag (7. September 2023) meldete das Nationale Veterinärinstitut Schwedens den positiven Test auf Afrikanische Schweinepest bei einem verwendeten Wildschwein. Nun gibt es weitere positive Fälle.Symbolbild: Markus LückWie das Institut am gestrigen...

Räude bei Wölfen in Brandenburg – lediglich Einzelfälle?

Immer wieder kommt es in Brandenburg zur Beobachtung von mit Räude befallenen Wölfen. Das Landesamt für Umwelt spricht von Einzelfällen. Der Landesjagdverband Brandenburg sieht jedoch eine landesweite Ausbreitung der Räude.Foto: Landesjagdverband BrandenburgEnde...

Fuchs verirrt sich in Altenheim

Am vergangenen Sonntag (14. Juli 2024) rückten Polizeibeamte in Kaiserslautern in ein Altenheim aus. Grund: Ein Fuchs hatte sich im Treppenhaus der Einrichtung verlaufen.Symbolbild: Markus Lück (KI-generiert)Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, ging...

Agrarausschuss im Bundesrat gegen Kupieren bei Jagdhunden

Für Jagdhunde gibt es bislang eine Ausnahme im Tierschutzgesetz, nach der das Kupieren der jagdlich eingesetzten Hunde erlaubt ist. Der Agrarausschuss im Bundesrat will diese Ausnahme nun kippen.Foto: Kauer/Deutscher JagdverbandDazu berichtet der Deutsche Jagdverband...
Sicherheit bei Erntejagden

Sicherheit bei Erntejagden

Die Landwirtschaftliche Sozialversicherung stellt klar: Drückjagdböcke sind bei Erntejagden keine Pflicht. Dennoch sollte auf...